BIW Mannheim e.V.

Bürgerverein Innenstadt West Mannheim e.V.

Mannheim Innenstadt West

 

Die westliche Innenstadt erstreckt sich in vom Neckar bis zum Schloss und von der breiten Straße bis zum Jungbusch, bzw. bis zum Hafen - oder um es in den typischen Mannheimer Quadraten auszudrücken: ... von A bis K .. und noch bis "runner" zum Neckar.

In den Mannheimer Quadraten leben rund 30.000 Menschen, davon etwa die Hälfte im westlichen Teil. Noch viel mehr Menschen arbeiten hier oder kommen in die Innenstadt zum Einkaufen, Flanieren, Essen, ins Kino gehen und vielem mehr.

Zur westlichen Innenstadt gehört die westliche Oberstadt mit den Reiss-Engelhorn-Museen, der alten Sternwarte, der beindruckenden Jesuitenkirche, der Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität, einer beruflichen Schule und zwei Gymnasien. Ein zentraler Platz ist der Schillerplatz mit seinem studentischen Flair. An der Schnittstelle von westlicher Ober- und Unterstadt liegt das Mannheimer Rathaus.

In der westlichen Unterstadt findet sich der Mannheimer Marktplatz mit Marktplatzkirche und Standesamt. Am Marktplatz beginnt  auch das "türkische Viertel" mit seinem bunten Treiben, internationalen Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Weiter in Richtung Jungbusch findet sich dann ein kreativer "Kiez" mit verschiedenen Restaurants, Ateliers, Bars eine Gründungszentrum und vielem mehr. Hier entwickelt sich eine Kreativ- und Ausgehmeile, die am Ring nahtlos in den Jungbusch übergeht. In diesem von den Mannheimern "die Filsbach" genannten Quadraten finden sich Reste der Mannheimer Altstadt (Bsp. Hinterhöfe in G 7). Die Filsbach ist das Herz des Viertels und auch der Gründungsort des BIW.

Bei der Darstellung der westlichen Unterstadt dürfen natürlich die beiden Programmkinos Odeon und Atlantis, das Theater in G 7 (TIG7), das Mannheimer Ordnungsamt und das ZI nicht fehlen.

Impressionen aus der westlichen Innenstadt (Ober- und Unterstadt) finden Sie auf den folgenden Fotos: