BIW Mannheim e.V.

Bürgerverein Innenstadt West Mannheim e.V.

Veranstaltungen

Feed
17.03.2018Schlossführung im Mannheimer Schloss
Wir treffen uns um Viertel nach Eins an der Kasse am Haupteingang   mehr
27.03.2018Zweiter Teil unserer Zukunftswerkstatt
Unter der fachkundigen Leitung von YallaYalla führen wir unsere Zukunftswerkstatt mit einem zweiten Termin fort. Wir treffen uns dazu wieder in der DANKBAR.   mehr
12.04.2018Baumaßnahmen in B6 - was ist geplant?
Eine sehr interessante Veranstaltung - insbesondere für unsere Mitglieder aus der Oberstadt: Es geht um die geplanten Baumaßnahmen im Quadrat B6 (Neubauten der Universität). Wir sind eingeladen beim...   mehr
21.04.2018Tag des Baumes - Baumpflanzung und Veranstaltung geplant
Rund um den "Tag des Baumes" ist ein offizielle Veranstaltung mit Baumpflanzaktion geplant (grüne Luise). Weitere Informationen in Kürze.   mehr
27.04.2018Podiumsdiskussion "Superblocks" (mit OB und unserer Vorsitzenden)
Eine Ehre für unseren Verein und eine gute Möglichkeit die Anliegen der Innenstadtbewohner im Hinblick auf die Verkehrssituation zu Artikulieren: Im Rahmen der Podiumsdiskussion "Superblocks für die Quadrate?...   mehr
16.06.2018Straßenfest "Monnem Bike" (geplant)
Vorankündigung. Weitere Informationen folgen.   mehr


 Rückblick

Streizug und Gans-Essen im November 2017

  

 

Urban Thinkers Campus 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fahrradjubiläum 2017

 

 

 

 

Rundum gelungen war unser gemeinsames Fest unter dem Motto "VIEL HOME" anlässlich des Mannheimer Fahrrad-Jubiläums. Mehr dazu auf einer eigenen Seite.

QuadratefestWest 2016

Der BIW dankt allen Helfern, Sponsoren und natürlich auch Besuchern für dieses schöne Fest. 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Veranstaltungen

Dichtender Knecht Ruprecht bei unserem Dezember-Treffen 2016:



 


Der BIW unterstützt die Forderung nach längeren Öffnungszeiten in unserem Viertel und der Mannheimer Morgen berichtet.




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressionen von unserem Grillfest am  im Stadtteilgarten:



 

 

 

 

 

 

 

Noch besser besucht als der erste "Streifzug" war der zweite Streifzug durch unser Nachbarrevier, den Jungbuch. Fast 30 Interessierte ließen sich auch von hochsommerlichen Temperaturen nicht abschrecken. Lesen Sie hier einen Bericht von Franz Bellmann.

Der Verein bedankt sich ganz herzlich bei Constanze Lindemann für die gelungene Veranstaltung. Auch wenn Frau Lindemann - wie immer wieder betont - das nur nebenher und nur zum Spaß macht, könnte man sich kaum eine kompetentere "Stadtführerin" vorstellen. Der Abschluss der Streifzugs im Cafe Buschgalerie (Foto: Franz Bellmann)

 

 

 

 

 

 

 

 

Volles Haus" oder besser "volles Boot" bei einer Mitgliederversammlung auf dem Museumsschiff.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Besuch beim Fest des Eritreischen Kulturvereins



 

 

 

 

 

 

Das vollbesetzte Cafe Filsbach bei unserer Kaffee und Kultur-Veranstaltung am 05.03.2016